Höchste Genauigkeit und minimale Toleranzen bei der Grossteilebearbeitung

Großteilebearbeitung – für Sie zeigen wir Größe.

Ein Fundament aus 70 Tonnen Beton spielt eine tragende Rolle für unser neues, nach modernsten Richtlinien erstelltes Bearbeitungszentrum für Großteile, Anayak HVM 5000 P-MG, das unseren umfangreichen Maschinenpark komplettiert. Extra dafür wurde das Gebäude-Ensemble der Franz Huber GmbH, um eine 380 Quadratmeter große und neun Meter hohe Halle, erweitert.

Wir bearbeiten Werkstücke mit den Abmessungen von bis zu 2,50 x 2,50 x 2,50 Metern und einem Gewicht mit bis zu 25 Tonnen und halten dabei minimalste Toleranzen ein. Höchste Genauigkeit hat dabei für uns stets oberste Priorität. Einen Einblick in unser Portfolio erhalten Sie unter Impressionen.

Mit Fachkompetenz und moderner Technik zeigen wir Größe für Sie: individuelle, präzise, lösungsorientiert.

Kontakt

Modern in die Zukunft klicken

mehr

Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker Stahl und Metallbau

mehr